Lotte Profohs Ausstellung zum Weltfrauentag

Wann

10. März 2023
18:00 - 22:00


Der Weltfrauentag entstand vor über 100 Jahren im Kampf um Gleichberechtigung. Seit 1921 wird er jährlich am 8. März gefeiert. Frauenrechte waren der österreichischen Künstlerin Lotte Profohs (1934-2012) schon früh ein Anliegen. Dieses machte die Weggefährtin von Maître Leherb, dem Mitbegründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus, in ihren Arbeiten sichtbar. Profohs selbst stand dabei dem Expressionismus näher als dem Surrealismus. Am Freitag, dem 10 März 2023, um 19 Uhr widmet sich eine Vernissage im Palais Pálffy dem Lebenswerk der Grafikerin und Malerin. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:
bis 12. März 2023 nach vorheriger Terminvereinbarung

Info:
www.profohs.com

Bild/© Lotte Profohs / Angela Kundegraber-Leherb